Christof Zwiener
nach 1990 - Fokus Fahnenmast

 

Zwiener Cover

Christof Zwiener suchte über mehrere Jahre den öffentlichen Raum Ost-Berlins nach Spuren der DDR ab. Große Teile des architektonischen und städtebaulichen Erbes sind verschwunden und zerstört worden, doch die Fahnenmasten scheinen dem Transformationsprozess erfolgreich getrotzt zu haben, obwohl auch sie aus dem visuellen und kulturellen Bewusstsein gerückt sind. In seiner Publikation nach 1990 – Fokus Fahnenmast versammelt der Künstler über 300 Fotos und lenkt damit unseren Blick nicht nur auf eine spezielle Hinterlassenschaft der DDR, sondern auch die Plätze, Architekturen und Situationen rund um die ehemaligen DDR Fahnenmasten.

 

Zwiener 1

Zwiener 2

Zwiener 6

Zwiener 7

Zwiener 3

Bild und Konzept Christof Zwiener
Projektleitung: Vexer Verlag Büro Berlin
Text: Christof Zwiener
Redaktionelle Assistenz: Anna-Lena Wenzel und Sonya Schönberger
Übersetzung: Kirstin Burckhardt
Korrektorat: Sonya Schönberger
Gestaltung: Delia Keller | Gestaltung Berlin
Produktion: Druckerei zu Altenburg
Auflage: 500

 

© 2019, Vexer Verlag St. Gallen / Berlin und Christof Zwiener
Der Vexer Verlag wird vom Bundesamt für Kultur mit einer
Förderprämie für die Jahre 2019–2020 unterstützt.

Deutsch – Englisch, 360 Seiten 
ISBN: 978-3-907112-20-5 
37 Euro / CHF 38

 

Direkt bestellen bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!